4
Allgemein

ZEIGT HER EURE GEPFLEGTEN SCHUHE!

Mit den kalten Temperaturen sind auch die Sandalen von den Füßen verschwunden und wurden durch robuste Lederschuhe ersetzt. Die sehen zwar extrem lässig und elegant aus, brauchen aber wegen der vielen Pfützen auch die richtige Pflege. Welche genau, verraten wir Euch!

Sie sind unsere täglichen Begleiter: Schuhe. Entsprechend viel müssen sie abkönnen. Ob Witterung, untypische Belastungen wie Autofahren oder die natürliche Reibung beim Laufen, wer seine Lieblingstreter nicht pflegt, muss schon sehr bald Goodbye zu ihnen sagen.

Dabei ist die richtige Pflege keine Hexerei. Ganz im Gegenteil: Mit wenigen Handgriffen bleiben Euch Eure Schuhe nicht nur lange erhalten, sondern sehen auch besonders strahlend aus.

Viele Lederschuhe sind aus Glattleder gefertigt. Hier lässt sich die Pflege in drei kurze Schritte unterteilen: Zuerst reinigt Ihr die Oberfläche mit einem leicht feuchten Baumwoll- oder Mikrofasertuch. Dann benötigt das Naturmaterial – ähnlich wie auch unsere Haut – nährende Fette. Hier nehmt Ihr einfach eine Schuhcreme und fettet die Treter behutsam ein. Dadurch wird das Leder imprägniert und erhält eine gesunde Farbe. Zu guter Letzt greift Ihr zu einer Schuhbürste und poliert im wahrsten Sinne auf – das bringt Glanz und bestimmt einige Hingucker!

Die Harten unter den Schuhen – wie zum Beispiel Wander- und Arbeitsschuhe sind oft aus Strapazierleder gefertigt. Hier gilt bei der Pflege dasselbe Motto wie beim Gebrauch: nicht kleckern, klotzen! Um hier Verunreinigungen zu lösen, bietet sich eine Schmutzbürste aus Planzenfasern an. Mit der bürstet Ihr den Dreck im trockenen Zustand erstmal ab. Ist der Dreck hartnäckig, darf ruhig Wasser nachhelfen. Nachdem der Schuh getrocknet ist, freut er sich über Lederfette oder Wachse, die Ihr am besten großzügig auftragt. Hier übrigens einen Tag abwarten, bevor Ihr mit dem Polieren startet.

Wer sich Schritt für Schritt an die Pflege annähern will, findet im Shop ein fein zusammengestelltes Schuhpflege-Set – inklusive Reiniger, Bürsten und einer kurzen Anleitung, welche Treter was brauchen.

4

Schuhpflege-Set von Red Wing Shoes

Merken

Merken

Merken

Write a comment