1
Allgemein Styling

Warm gehalten // Jacken & Mäntel

Die Abende werden kürzer, die Temperaturen sinken und es führt einfach kein Weg mehr daran vorbei, sich folgende modische Frage zu stellen: Welche Jacke wird mich bald durch den Herbst begleiten? Kurz, lang, geknöpft, mit Reißverschluss, gepolstert, aus reiner Wolle – die Auswahl ist riesig! Aber wer sagt, dass Frau nur ein Modell pro Saison besitzen darf? Ich persönlich handhabe es mit Jacken wie mit Schuhen: Für jeden Stil habe ich das Passende zum Überwerfen parat. Das bedeutet, ich habe immer mindestens ein sportliches, ein elegantes und ein lässiges Modell an der Garderobe hängen. Zu den sportiven Jacken zähle ich Parkas und Steppjacken mit Kapuze. Für den schicken Auftritt greife ich zu Trenchcoat oder anderen eher schlicht gehaltenen Mänteln. Soll es casual werden, ist in jedem Fall eine Lederjacke mein liebster Warmhalter. Und siehe da, für jeden Look, habe ich eine Alternative im Shop gefunden:

Sportlich: Parka von Witty Knitters, 349 Euro

Sportlich: Stepjacke von Napapijri, 399 Euro

Elegant: Trenchcoat von Kafé Stigur, jetzt 89,99 Euro

 

Elegant: Mantel von Le Trou d´Aiguille, 259 Euro

Lässig: Bikerlederjacke von Rockgewitter, 299 Euro

Lässig: Jacke von Nickelson, 99,99 Euro

 

Write a comment