yoga
Allgemein Beauty Styling

Und alle mal „Ooooooom“ // YOGA-Outfit

Der eine macht es, um zu entspannen. Der nächste, um seinen Körper zu trainieren. Dann gibt es die, die sich völlig darin verlieren. Ja, es gibt viele Gründe für Yoga. Fakt ist aber, dass die indische Lehre schon längst Deutschland erreicht hat. Und ich muss sagen: gut so! Denn Yoga ist nicht nur toll für Körper und Geist. Auch für Sportmuffel ist es die perfekte Alternative: Kein fürs-Fitnessstudio-aufraffen-müssen, kein aus-der-Puste-kommen, kein Geräte-mit-verschwitzen-Menschen-teilen-müssen. Stattdessen reicht ein feines Plätzchen zuhause, etwas Gemütliches zum Anziehen, eine Matte und schon kann gestartet werden. Ach ja, ein paar Kerzen und Eure Lieblingsmusik zum Entspannen sollten auch nicht fehlen. Überzeugt? Dann kann es ja los gehen – und bitte: „Oooooooooooooom!“

Jerseybody von 24 Hours, 59 Euro

Wellnesshose von Bambola, 79 Euro

Yogamatte von Holistic Silk, 169 Euro

Duftkerze von Jonathan Adler, 85 Euro

 

 

Write a comment