collage31
Allgemein

THE GREAT GIORGIO

Giorgio! Giorgio Armani! Dieser Name lässt Modeherzen höher schlagen. Der Italiener unter den Fashiongrößen gehört ganz klar zu dem Who is Who der Branche. Weshalb das so ist, sagen wir Euch nur zu gerne!

Wer in den 80er-Jahren etwas auf sich hielt, trug Armani. Kein Wunder, immerhin wollte jeder Mann so atemberaubend gut aussehen wie Richard Gere in „American Gigolo“ oder so verdammt lässige wie die Guys in „Miami Vice“ – sie alle wurden von Armani eingekleidet. Und was bis nach Hollywood schwappte, begann einige Jahre zuvor in Italien, Mailand.

Was wie eine Modemärchen klingt, ist die Geschichte von Giorgio Armani. Der heutige Modeschöpfer gehört zu den reichsten Menschen der Welt und hat die Stilgeschichte mitgeprägt. Sein Steckenpferd nach wie vor: Herrenanzüge. Seit Giorgio sein erstes Sakko schneiderte, steht das Label für Business, Erfolg und Klasse.

Doch beim Business-Klassiker blieb es nicht. Bis heute expandiert Armani in alle Stilbereiche – von Damenmode über Beautyprodukte bis hin zu Interior. Auch verschiedene Zielgruppen deckt der 82-Jährige stilsicher ab, und vermarktet auch glänzende Sneaker oder sportliche T-Shirts mit Erfolg.

Doch ob Casual oder Business, auf eines legt Giorgio stets großen Wert: Eleganz. Eine solche, die nicht ins Auge fällt, sondern im Gedächtnis bleibt, wie er immer zu sagen pflegt.

 

 

collage31

T-Shirt von Armani Jeans

Sneaker von Armani Jeans

Blazer von Armani Jeans

Merken

Merken

Write a comment