Gallery-Weekend-Berlin
Allgemein

Tanz in den Mai, Gallery Weekend und ein Geburtstag

Dieses Wochenende war mächtig was los hier in der Hauptstadt. Es war nämlich Gallery Weekend und das Who is Who der Kunstszene gab sich die Ehre. Es wurden keine Kosten und Mühen gescheut – da durften wir natürlich nicht fehlen. Und so schlenderte ich mit meiner Freundin Anabel am Freitag zunächst durch den Westen der Stadt – am Samstag ging es dann in den Osten Richtung Prenzl’Berg und Mitte. Ein herrlich wuseliges, sehr hippes und verspieltes Treiben, bei dem es zum Teil um mehr ging als die Kunst an sich. Es macht aber  auch einfach Spaß, nette Leute treffen, Rotwein zu trinken, Kunst zu bestaunen und über mal wichtigere mal wenigere wichtige Dinge des Lebens zu philosophieren. Ich liebe es! Ein bisschen beschwipst, aber sehr zufrieden ging es also an jedem Abend dieses Wochenendes nach Hause.

Heute ist nun auch noch der 1. Mai – die Stadt läuft also auf Hochtouren – für mich geht’s gleich mit ein paar Freunden zu einem der vielen, vielen Festivals und Open Airs, die anlässlich des 1. Mais hier in Berlin, bevorzugt in Ecken wie Mitte, Kreuzberg usw., stattfinden. Anschließend feiern wir dann noch ein wenig in den Geburtstag meines Bruders rein. Zum Glück lief bisher alles recht gesittet ab … Auf das es so bleibt. Ach ja und eine Neuigkeit gibt es noch – Ihr findet mich nun auch auf SNAPCHAT unter dem Namen LA LEONELLA – schaut doch mal vorbei! Happy Sunday!

Gallery-Weekend-Berlin

Gallery-Weekend-Berlin

Gallery-Weekend-Berlin

Gallery-Weekend-Berlin

Gallery-Weekend-Berlin

Gallery-Weekend-Berlin

Gallery-Weekend-Berlin

Write a comment