shopping
Allgemein Styling

Style to shop // Das perfekte Outfit

Bei mir ist es jedes Jahr dasselbe! Die letzten sechs Wochen vor Silvester komme ich immer voll bepackt mit Shoppingtüten nach Hause. Das liegt aber nicht daran, dass ich jetzt schon fleißig Weihnachtsgeschenke einkaufe. Nein, es liegt schlicht und ergreifend daran, dass vier Familienmitglieder und drei Freunde von mir meinen, alle im November Geburtstag haben zu müssen. Und so geht das Birthdayshopping jedes Mal, wenn das Jahr sich dem Ende neigt, nahtlos rüber in das Christmasshopping. Das strapaziert nicht nur Portemonnaie und Nerven, sondern es bedarf auch des perfekten Outfits, um für die Rennerei durch die Geschäfte gewappnet zu sein. Eigentlich ist es ganz leicht, vorausgesetzt es werden ein paar wenige Faustregeln eingehalten: In jedem Fall flache und gemütliche Schuhe tragen (die Füße bekommen auch so schon genug ab), alles Nötige in eine kleine Umhängetasche packen (für so wenig Ballast wie möglich, denn die Einkaufstüten sind sperrig genug) und im Zwiebellook anziehen (so kann, je nach Geschäftstemperatur, abgeblättert werden). Und so sah das Outfit aus, das mich heute perfekt durch den Shoppingwahnsinn begleitete:

Cardigan von Rockgewitter, 89 Euro

Top von Conleys Black, 35 Euro

Chino von G-Star, 109 Euro

Lederjacke von Rockgewitter, 349 Euro

Tasche von Desigual, 59 Euro

Sneaker von Conleys Blue, 89 Euro

 

Write a comment