tb-Brasilien-2014-Banner_300x250px
Allgemein

St. Pauli goes Brasil // Sport trifft auf Charity

Fußball und ich sind wie Chanel und Ed Hardy: Passt nicht so ganz. Klar, ab und an schaue auch ich mir Heimspiele an. Doch das mehr aus Solidarität als aus großartigem Interesse. Als ich allerdings von dieser Aktion erfuhr, wurde selbst ich hellhörig! Denn wie spannend es zugehen kann, wenn Sport auf Charity trifft, zeigt die Aktion des Hamburger Spezialreiseveranstalter Travel Beyond. Das Reiseunternehmen ist spezialisiert auf Spendenreisen und wirbt nun mit einer tollen Idee! Unter dem Motto St.-Pauli-WM-Reisemachen sie Fußballträume wahr: Zusammen mit den ehemaligen St.-Pauli-Spielern Benny Adrion und Marcel Eger gehen Fußballfans auf Reisen, tauchen in die brasilianische Fußballkultur ein und helfen „spielerisch“ den Kindern und Jugendlichen vor Ort.

tb-Brasilien-2014-Banner_300x250px

Doch auf Anfang: Die zur Fußball-WM geplante Tour führt entlang der sonnigen Atlantikküste von Natal über Recife und Salvador da Bahia. Capoeira- und Percussion-Workshops, gemeinsames Public Viewing mit brasilianischen Fans unter Palmen sowie zwei Stadionbesuche zu WM-Spielen sind geplant. Und zum Abschluss geht es im Zeichen der brasilianischen Fußball-Leidenschaft zum Zuckerhut von Rio de Janeiro. Aber es wird nicht nur geschaut und gejubelt. Die Reiseteilnehmer werden in drei Freundschaftsspielen gegen brasilianische Kinder- und Jugendmannschaften antreten, dabei werden die Projekte, deren sie angehörig sind, im Rahmen dieser Aktion unterstützt.

Final_CampeonatoMatense2012_copyright mais regi o_2

Das Ziel dieser Initiativen ist es, Kids von der Straße zu holen und ihnen anhand des Fußballs Freude und wichtige Werte zu vermitteln. Die Reisenden unterstützen mit ihrer Teilnahme außerdem die Arbeit von „KiezKick – Fußball der Kulturen“. Es ermöglicht Kindern und Jugendlichen aus dem Hamburger Stadtteil St. Pauli ein kostenloses Fußballtraining. Durch die zusätzliche Spende der Reisenden wird das Programm auch weiterhin aufrecht erhalten.

Final_CampeonatoMatense2012_copyright mais regi o_1

Wer als Teilnehmer des „St.-Pauli-WM-Teams“ im kommenden Jahr mit nach Brasilien reisen möchte, sollte sich bis Ende September vormerken lassen (st.pauli@travel-beyond.de).

Neben Teilnehmern werden auch „WM-Helden“ gesucht: Sponsoren, die das Projekt zusätzlich unterstützen und als Trikotpaten „mitreisen“.

Mehr Informationen unter www.travel-beyond.de

 

Write a comment