robbie-williams-cover-oktokber-deutsche-interview
Allgemein Impressions

Robbie Williams auf dem Interview-Cover im Oktober

Kaum ist das Kind da (wir berichteten darüber), strahlt uns Robbie von allen Magazincovern an. Am Freitag, den 28. September kommt das deutschen Interview Magazin raus und wer ziert das Hochglanzmagazin? Robbie Williams.

Robbie ist ein Phänomen für sich, von Aufstieg zu Abstieg, von kompletter Eskalation zu Weltruhm. EIn Mensch, der es wohl erst durch seine aktuelle Frau Ayda geschafft hat, eine Kontinuität in seinem Leben zu errichten.

„Ich bin Popstar, seit ich sechzehn bin, und ich musste mich nie um mich selbst kümmern. Und jetzt kommt dieser kleine Mensch auf die Welt, für den ich verantwortlich sein soll, und das macht mir eine Scheißangst.(..) Deswegen beschäftigt mich momentan auch die Frage so sehr, wer zum Teufel ich eigentlich bin. Es ist beängstigend. Was ist, wenn ich so bin wie meine Musik, wenn ich mich nur um mich selbst drehe? Was ist, wenn ich nicht selbstlos sein kann, wenn es einfach nicht geht? Was, wenn ich ein Siebzigerjahre-Vater sein werde, ein Sechzigerjahre-Vater?“

Der Popstar wird sicher niemals komplette Bodenhaftung erlangen, in seinen Headlines wird nach wie vor das Thema Drogen auftauchen, doch  verändert hat er sich, der Robbie – zum Positiven. Am zweiten November erscheint sein neues Album “Take The Crown”

Fotografiert hat das Interviewcover übrigens Sean & Seng.

VIA

 

Write a comment