pastelltöne-kollage
Allgemein Impressions Styling

Pastelltöne für den Frühling

Eigentlich stehe ich ja total auf kräftige Farben: Intensives Orange, Froschgrün, knalliges Pink und Sonnenblumen-Gelb tummeln sich in meinem Kleiderschrank. Eigentlich … Denn diesen Frühling (Während ich diesen Text schreibe, stürmt der Schnee an meinem Fenster vorbei. Aber ja, rein meteorologisch beginnt in fünf Wochen der Frühling) gibt es einen Gegentrend zu den Buntstiftfarben: Pastelltöne. Softeis-Farben wie Vanillegelb und Pistaziengrün begleiten uns durch die warme Jahreszeit und passen ganz wunderbar zu einer zarten Frühsommer-Bräune. „Romantik pur!“ lautet die Devise, und so werden zu den sanften Tönen Spitze, Schleifen, Volants und verspielter Schmuck kombiniert.

Eine zum Träumen schöne Kollektion hat mal wieder Marc Jacobs für Lous Vuitton kreiert. Und da auch die Inszenierung ein absolutes Highlight auf der Pariser Fashion Week war, zeige ich euch die pastellfarbenen Träume lieber im Video.

Auch Blugirl schickte in Pastellfarben gehüllte Models auf den Laufsteg.

Leider sind die Spitzenkleider von Louis Vuitton für uns „Normalos“ nur im Austausch gegen unseren Kleinwagen erschwinglich und auch für Blugirl müssen wir wohl bis zum Sale warten. Deshalb habe ich mich einmal ein bisschen im Shop umgesehen und ein paar schöne Alternativen für euch herausgesucht.

Kleid mit zarten Punkten von Lia Mae, 119 Euro.

Nudefarbenes Spaghettiträger-Kleid von Cream, 39 Euro.

Armband von TOMSHOT, 39 Euro.

Geldbörse von Liebeskind, 89 Euro.

Tuch von Becksöndergaard, 28 Euro.

 

BY JOSIE LOVES

Comments (7)

Write a comment