Allgemein Styling

Outfit: Burgundy and Black

Ich finde, Burgunder ist (auch wenn es vielleicht eher als Winterton gilt) noch immer eine schöne Farbe für die Übergangszeit! Und wer auf den Fashion Weeks im Januar und Februar gut aufgepasst hat, weiß, dass wir auf das „Oxblood“ noch mindestens eine Saison zählen können. Grund genug also, euch noch mal die wichtigsten Key Pieces in Burgundy herauszusuchen – tragbar in der Übergangszeit, im Sommer und im Winter. Das tiefe Rot ist eben doch ein echter Allrounder!

Ich kombiniere die Farbe am liebsten mit Schwarz, denn so wirkt sie am elegantesten. Heute habe ich ein auffälliges Stück an, den Mantel im Cocoon-Schnitt. Man kann den Look aber auch andersherum tragen, mit vielen kleinen Pieces in Burgundy, dazu flächendeckende Basics in Schwarz. Jeder wie er will. Und deshalb habe ich euch auch eine große Auswahl an Burguny und Black – Schlüsselteile und Basics – aus unserem Shop herausgesucht. Viel Spaß beim Stöbern! PS: Meine Lieblingsvariation ist der schwarze Cocoon-Mantel von Miss Sixty mit der burgunderfarbenen Diesel Jeans!

Shirt mit Volants von Rockgewitter: 69,00 Euro
Strick-Hoodie von Odeon: 89,00 Euro
Cocoon-Mantel von Miss Sixty: 259,00 Euro
Schwarze Hose von 1921: 249,00 Euro
Burgunderfarbene Jeans von Diesel: 179,00 Euro
Asymmetrischer Rock von Lia Mae: 119,00 Euro
Bluse von French Connection: 79,00 Euro

Write a comment