02
Allgemein Styling

Nicht nur für drunter // Langarmshirts

Gehört ihr auch zu den Menschen, die nie, wirklich nie, Langarmshirts kaufen? Also, ich habe ja jede Art von Oberteil im Schrank hängen: Tanktop, Schluppenbluse, Volantstop, Tunika, Rüschenbluse – nur keins mit langen Ärmeln. Und jedes Jahr, pünktlich wenn die Temperaturen sinken, bereue ich es! Denn wie warm hält schon ein Cardigan oder Pullover mit einem dünnem Top drunter? Also bei mir gar nicht! Besser kommt da eins mit langen Ärmeln. Auch wenn es nur ein bisschen Stoff mehr ist, es reicht definitiv aus, um Wärmewunder zu bewirken. Deswegen war es nun an der Zeit, mich mit ein paar Lamgarmshirts einzudecken. Und für die Folgenden habe ich mich entschieden:       Zunächst wäre da der Jersey-Klassiker aus feiner Melange-Qualität von Pureday für 49 Euro.

Edel durch Wasserfallkragen sieht dieses Shirt aus – von Bobi für 59 Euro.

Lässiger kommt da das Shirt von Conleys Black mit ausgestelltem Saum daher, für 65 Euro.

Ganz romantisch im Marinelook ist das Shirt von Pepe Jeans, für 49 Euro.

Und last but not least: Die Maxi-Langarmshirts von Conleys Black, die nicht nur die Arme warm halten – für je 49 Euro.

Eigentlich viel zu schade, um sie nur unten drunter zu tragen. Aber der nächste Frühling kommt bestimmt…

Write a comment