Allgemein Styling

New York Fashion Week: Streetstyle zum Nachstylen!

Die New York Fashion Week ist erst ein paar Tage her, in meinem Kopf aber noch mehr als präsent. Bei mir hängen geblieben ist zum Beispiel dieser Streetstyle: Trotz des New Yorker Klischees, dass viel Schwarz getragen wird (und jetzt doppelt so viel, wir haben ja schließlich Winter), bin ich immer wieder überrascht worden, wie viel Farbe letztendlich auf der Straße zu sehen war. Entweder in einzelnen, knalligen Highlights, als komplettes und krasses Color-Blocking oder dezent auffällig – wie diese junge Dame, die hier vor dem Mercedes-Benz Zelt posiert!

Und da ihr Look nicht nur die winterlichen Farben auffrischt, sondern auch noch gleich den Frühling einläutet, gehört er definitiv zu meinen Lieblingen! Vor allem weil er so schön unaufwändig ist: sandfarbene Marlene-Hose (ja, die weitgeschnittenen Hosen gehören jetzt wieder in jeden Kleiderschrank!), eine Bluse mit buntem (Blumen)-Print und ein ockergelber Blazer. Den Look kann man allerdings auch farblich und mustertechnisch variieren, zum Beispiel mit einem knallroten Jäckchen oder einer orangenen Weste – Hauptsache, farbliche Highlights und Muster zur schlichten Marlene-Pants. Hier gibts die Tipps zum Nachstylen!

Und hier die Key-Pieces aus unserem Shop!

Kafé Stigur Blazer: 149,00 Euro
Oakwood Fellweste: 279,00 Euro
Sienna Blusentop: 80,00 Euro
Sienna Pink Bluse: 90,00 Euro
Valerie Perrini Marlene-Hose: 119,00 Euro
Dolfine Satié Paris Stiefeletten: 169,00 Euro

Write a comment