Ohrringe-Leaf
Allgemein Styling

Neue Schätze für meine Schmuckkiste

Eine Frau ohne glänzendes Geschmeide fühlt sich nahezu nackt – ich gehöre da nicht zu. Ich trage nur selten Schmuck. Oft ist es so, wenn ich mir dann mal eine Kette umhänge, Ohrringe anlege oder Ring und Armbänder anstecke, haben sie eine Bedeutung. Deswegen beschränken sich die Schätze, die mir besonders am Herzen liegen, auf eine kleine Schmuckkiste. Dafür ist der Inhalt umso wertvoller: Nur ausgewählte Teile bekommen dort ein Plätzchen. So lasse ich mir immer viel Zeit beim Schmuck-Stöbern. Und heute sind tatsächlich ein paar neue Stücke dazu gekommen, die in meiner kleinen Kiste verschwinden werden. Entdeckt habe ich sie im Shop. Welche das sind und wieso sie zu meinen neuen Favoriten gehören, verrate ich Euch gerne:

 

1

Da wären zum Beispiel diese Ohrringe von Leaf. Ihre orientalische Anmutung erinnert mich daran, dass ich einmal im Leben nach Marrakesch möchte. Von Freunden weiß ich, dass die Atmosphäre dort einfach nur mystisch ist. Ich kann´s kaum erwarten, das selbst zu erleben.

2Oder das Armband von Yuta Pasch. Der Anhänger mit der Friedenstaube ist ein so starkes Symbol, das hänge ich mir gerne ums Handgelenk.3Auch ein schönes Schmuckstück ist das Armband von Manhattan Gold. Eigentlich ganz schlicht durch die schwarzen Perlen, setzt es trotzdem ein stilles Statement durch den hinduistischen Anhänger.

 

Und welche Bedeutung hat Euer Schmuck? Ich bin gespannt, was Ihr zu erzählen habt…

 

 

Comments (1)

  • Hiya! I simply want to give an enormous thumbs up for the good information you could have here on this post. I will probably be coming back to your weblog for extra soon.

    Antworten

Write a comment