Meine liebsten Weltreiselooks zum Nachstylen – Teil Drei
Styling

Meine liebsten Weltreiselooks zum Nachstylen – Teil Drei

Und schon sind wir beim letzten Teil meiner kleinen Serie angelangt. Heute dreht sich alles um Denim Shorts. Schon vor der Reise mochte ich die knappen Höschen (im Gegensatz zu jeglicher Form von langen Hosen) im Sommer supergerne, im letzten Jahr wurden sie jedoch zu meinem liebsten „Partner in Crime“. Jeansshorts sind wunderbar kombinierfreudig, passen zum Strandlook genauso wie zum Wanderoutfit. Und auf dem Roller machen sie sich eindeutig besser als meine geliebten Röcke und Kleidchen. Kurz, knapp und bequem: Der perfekte Begleiter für den Hochsommer.

Meine liebsten Weltreiselooks zum Nachstylen – Teil Drei

Meine liebsten Weltreiselooks zum Nachstylen – Teil Drei

Meine liebsten Weltreiselooks zum Nachstylen – Teil Drei

Meine liebsten Weltreiselooks zum Nachstylen – Teil Drei

Meine liebsten Weltreiselooks zum Nachstylen – Teil Drei

Meine liebsten Weltreiselooks zum Nachstylen – Teil Drei

Meine liebsten Weltreiselooks zum Nachstylen – Teil Drei

 

Und hier habe ich zwei Looks für euch:

Meine liebsten Weltreiselooks zum Nachstylen – Teil Drei

Denim Shorts von Pepe Jeans, 79,90 Euro.

Tunika von Sunichi, 79,95 Euro.

Slipper von Conleys Blue, 34,99 Euro.

Sonnenbrille von Ray-Ban, 169,00 Euro.

Tasche von Legendary Mary, 119,00 Euro.

Look 2:

Meine liebsten Weltreiselooks zum Nachstylen – Teil Drei

Cardigan von Pepe Jeans, 89,95 Euro.

Shorts von Conleys Blue, 89,90 Euro.

Bootie von Copo de Nieve, 99,95 Euro.

Top von Conleys Blue, 19,90 Euro.

Sonnenbrille von Emporio Armani Eyewear, 139,00 Euro.

Kette von Conleys, 49,90 Euro.

Write a comment