glanz
Allgemein Styling

Mehr Schimmer geht nimmer! // Glänzende Teile

Bei diesen Trendteilen haben die Designer den glänzenden Auftritt wohl wortwörtlich genommen. Und es ist ihnen gelungen – mehr als das! Vorne vorweg das kunstvoll drapierte Cocktailkleid von Talbot Runhof. Bei dem der Stoff wie eine feine Folie erscheint. Ein absoluter Hingucker. Aber auch die Engländer mischen beim Glanz und Glamour mit: Da wäre Vivienne Westwood und ihr zauberhaftes Abendkleid aus der Anglomania-Linie. Oder das zarte Seidentop von Joseph – einer exklusiven It-Marke aus London. Überhaupt ist Seide bei diesem Trend der Lieblingsstoff der Designer. Kein Wunder, denn keine andere Naturfaser kann so schön schimmern wie diese. Und wer nicht von Kopf bis Fuß glänzen mag, setzt mit Accessoires Akzente.

 

Silbernes Kleid von Talbot Runhof, 859 Euro

Türkises Kleid von Vivienne Westwood Anglomania, 449 Euro

Seidentop von Joseph, 169 Euro

Sandalen von Stuart Weitzmann, 89 Euro

Bandeautop von Belounged, 69 Euro

Gürtel von Cream, 59 Euro

Write a comment