conleys-swimwear-badeanzug-outfits-body-03
Styling

Mehr als nur Bademode // Der Badeanzug als Top-Ersatz

Vom Strand auf die Strasse…

Badeanzüge werden aufgrund neuer Schnitte, raffinierter Cut-Outs und coolen Prints immer beliebter und müssen den Vergleich in Sachen Sex-Appeal mit ihren knappen Verwandten (den Bikinis) nicht mehr scheuen.

Und da die lässigen Einteiler viel zu schade sind, um nur 1-2 Mal pro Jahr im Strand-Urlaub oder im Schwimmbad präsentiert zu werden und danach gleich wieder in den Tiefen unseres Kleiderschrankes zu verschwinden, soll nun ein neuer Trend Abhilfe schaffen….

Immer mehr Celebrities wie z.B. Kate Hudson und auch diverse Personal Style Blogger funktionieren ihren Badeanzug nämlich einfach zu einem Body um und tragen ihn zu Culottes, Kimonos, Maxiröcken und Co..

So sind wir ausgehfein und gleichzeitig immer bereit für einen spontanen Sprung ins kühle Nass.

Hier ein paar Styling-Vorschläge…

conleys-swimwear-badeanzug-outfits-body-03Triangel-Badeanzug von CONLEYS BEACH

Maxirock mit leichtem Glanz von SIENNA

Hut mit kontrastfarbenen Ripsband von SIENNA

Sandaletten mit Lasercut-Muster von CONLEYS PURPLE

Fransen-Ledertasche von ABRO

conleys-swimwear-badeanzug-outfits-body-01Neckholder-Badeanzug von SEAFOLLY

Jersey-Bikerjacke von MARC O’POLO PURE

Shorts von REKEN MAAR

Chucks von CONVERSE X MISSONI

Rucksack von ABRO

conleys-swimwear-badeanzug-outfits-body-02 Badeanzug mit Cut-Outs von GOTTEX

Kimono mit Blütendruck von CONLEYS BLACK

Leicht glänzende Hose von CONLEYS BLACK

Handtasche von TOMMY HILFIGER

Riemchensandale von PASSARELLA

swimwear couture

giu-lia

Write a comment