Unbenannt-1
Allgemein Styling

Manege frei für den Kurzblazer

Diese Jackenform erinnert nicht nur an Kindertage im Zirkus, sondern haucht jedem Outfit umgehend Eleganz ein: der Kurzblazer. Wo normalerweise der Stoff bis zum Po geht, hört dieser Blazer in der Taille auf und betont so wunderbar die Figur. Ich bin mir sicher, dieses Jäckchen wird spätestens ab Herbst das Straßenbild dominieren. Nicht nur, weil es so raffiniert geschnitten ist, sondern auch zu jedem Anlass getragen werden kann. Ich persönlich habe mir bereits ein Outfit zum schwarzen Kurzblazer der Marke Le Trou d´Aiguille herausgelegt und kann es kaum erwarten, es auszuführen. Wieso? Weil sich die Designer von Le Trou d´Aiguille die französische Couturekunst zum Vorbild nehmen, um so ein bestimmtes Lebensgefühl zu vermitteln. Und ich bin gespannt wie sich es sich anfühlt, wenn „Couture“ auf Jeans und Sneaker trifft…

Kurzblazer von Le Trou d´Aiguille, 129 Euro

 

 

Kurzblazer von Le Trou d´Aiguille, 129 Euro

Rollkragenpulli von Wags, 59 Euro

Kette von Lollipops, 35 Euro

Jeans von Pepe Jeans, 119 Euro

Sneaker von Shoot, 120 Euro

 

 

Write a comment