2
Allgemein Styling

Last-Minute in den KARNEVAL!

Jede Wette, dass ich heute öfter gefragt werde, ob ich nicht Angst vorm bösen Wolf habe! Glaubt Ihr nicht? Ach, ich setze noch einen drauf und behaupte: Ich werde außerdem mit Schneewittchen und Alice aus dem Wunderland ein oder zwei Sektchen trinken. Ihr fragt Euch, ob ich den Verstand verloren habe? Zugegeben, vielleicht sollte ich erwähnen, dass gleich, um 11:11 Uhr, der Startschuss für den Karneval fällt – und natürlich  bin ich mit dabei! Denn als gebürtige Rheinländerin kann ich da nicht die Füße stillhalten, oder sollte ich Körbchen sagen? Ja genau, dieses Jahr feiere ich als Rotkäppchen – und auch meine Mädels aus dem Märchenwald kommen mit. Dass wir dafür nicht zu fertigen Kostümen greifen, ist als vollblütige Karnevalistin absolute Ehrensache. Ein echter Rheinländer besorgt sich höchstens ein paar It-Pieces aus dem Karnevalsladen und stylt das Kostüm individuell. Und so kombinere ich zu meiner gekauften Kapuze mein rotes Dirndl, ziehe einen Petticoat drunter, dazu ein paar Overknee-Strickstrümpfe und geschnürte Stiefeletten. Ach ja, das runde Weidenkörbchen stammt übrigens aus dem Keller meiner Mama und scheint nur auf diesen Tag gewartet zu haben. Und damit ist bewiesen, jeder hat etwas im Schrank hängen, dass er im Nu zum Kostüm stylen kann. Seht selbst:

 2014-11-10 14.46.49

„Großmutter, warum hast Du denn so große Zähne?“ – ob ich als Rotkäppchen überzeugend sein werde? Die Dirndlbluse von German Princess jedenfalls macht ihrem Namen alle Ehre und schmückt so auch jede Karnevalsprinzessin:

 

1

 

Oder Ihr greift zu viel dunklen Lidschatten, einer Netzstrumpfhose und einer Lederjacke, wie dieser von True Religion, und geht als laszive Rockerbraut:

3

Genauso gut klappt es mit einer Lederhose, wie dieser von Mrs. Foxworthy, und sofort geht es als Heidi von der Alm ins Getümmel:

2

Aber auch die Glamourdiva braucht nur eines: Glitzer, Glitzer und nochmal Glitzer – das Kleid von French Connection könnte ihr da durchaus gefallen:

4

 

 

Seid kreativ! Aber vor allem: Habt einen wunderbaren Start in die wohl bunteste Zeit des Jahres!

 

 

 

 

 

Write a comment