collage(67)
Allgemein Styling

LASST BLUMEN SPRECHEN

Alles neu macht der Mai – oder wie war das? Ganz genau! Das dachten sich auch die Modedesigner und zieren ihre Frühjahr/Sommer-Kollektionen mit Veilchen, Primeln und Rosen. So lassen sie textile Blumen sprechen und Farbe in die Saison einziehen. Den schönsten Strauß aus dem Shop haben wir gleich mal gebunden!

Während früher Prints ein paar Akzente im Look setzten, ist inzwischen das All Over Print-Outfit salonfähig geworden. Damit heißt die Devise: je voller, desto doller! Ob bedruckte Sneaker, Cargohosen, XXL-Shopper, Loop-Schals, Blusen oder Kurzjacken – es darf ordentlich in die Print-Kiste gegriffen werden.

Wenn es um florale Muster geht, seid Ihr bei Flower for Friends genau richtig. Die Berliner Marke ist ein echter Geheimtipp für die Liebhaberinnen von Blusen und Tuniken. Die lässigen Entwürfe setzen auf prachtvolle Farbkombos – und natürlich auch auf blumige Prints, wie der Labelname es verspricht.

Aber nicht nur die Hauptstädter setzen auf die Motive aus der Natur – auch andere Marken im Shop verschenken gerne „Blumen an Freunde“. Aber schaut selbst:

collage(67)

Maxikleid von Sienna

Off-Shoulder Kleid von Kaffe

Bluse von Flowers for Friends

Shorts von Sienna

Jacke von Gwynedds

Shopper von Anokhai

Merken

Write a comment