collage(12)
Allgemein

LA DOLCE VITA

Azzurro tönt aus dem Retroradio, der Rotwein schimmert im abendlichen Sommerlicht und die Luft duftet nach Tomaten und Basilikum. Hach, das süße Leben, keiner kann es besser zelebrieren als die lieben Italiener! Dass auch wir von diesem Gefühl etwas abhaben wollen, macht spätestens der Sommer mit uns.

Wer jetzt denkt, wir vertiefen uns heute in Fellinis Filmklassiker und das einst atemberaubende Dekolleté von Anita Ekberg, den muss ich leider enttäuschen. Oder zum nächsten Stream-Anbieter schicken. Heute geht es um Pizza, Vino und all das, was das süße Leben ausmacht!

Und obwohl es ebenso schön ist, beim Italiener um die Ecke zu versacken, sind es doch die Abende mit unseren Ragazzi auf dem häuslichen Balkon, die die schönsten Erinnerungen schaffen – mit Vino und Gesprächen über Amore, versteht sich. Was dann noch zum italienischen Glück fehlt, ist eine Pizza! Klaro!

Ein großartiger Pizzabäcker, und zufällig auch einer meiner Besten, verriet mir gerade erst das Geheimnis einer leckeren Pizza: Teig und Tomatensauce. So simpel es klingt, kommt es auch hier auf das Fundament an. Dabei schwört er bei der roten Sauce auf stundenlang eingekochte Tomaten auf Knoblauch-Zwiebel-Basilikum-Basis, und kein Teig wird ohne „Tipo 00″-Mehl in die Luft geworfen. Dazu ein kräftiger Rotwein e bon appetito!

collage(12)

1

Rotwein „If you can´t be happy“, 29,95 Euro

Write a comment