Leonie_Weihnachtsfan
Allgemein Impressions Styling

Josie Loves fragt: Weihnachtssongs: Hop or Top?

Zuallererst: Ich HASSE „Last Christmas“. Den beliebtesten
Weihnachtssong ever kann ich seit mindestens zehn Jahren nicht
mehr hören. Der Text ist dämlich, die Melodie mag ich auch nicht,
und der Videoclip ist auch absolut nervig.

Ja, ich weiß, dass der Clip wirklich schon uralt ist. Aber die
gruseligen Frisuren von George Michael und Co. will doch wirklich
niemand mehr sehen.

Auf welchen Weihnachtssong ich aber wirklich TOTAL stehe, ist „All
I Want For Christmas Is You“ von Mariah Carey. Okay, der Text ist
vielleicht auch nicht der allerkreativste, das Video ebenfalls. Aber
so vor (Wann war das eigentlich?) X Jahren sah die liebe Mariah
doch noch ziemlich schnieke aus, und an Weihnachten seien ihr die
weißen Stiefel (Mädels, zieht bitte NIEMALS weiße Stiefel an!) auch
ausnahmsweise einmal verziehen.

Was ich der lieben Mariah aber nicht verzeihe, ist, dass sie sich für
die 2011-Version ihres Klassikers mit Teenie-Schwarm Justin Bieber
zusammen getan hat. WTF? Zugegeben, der liebe Justin sieht besser
aus als Paddy Kelly, den ich mit Zwölf angehimmelt habe, und
gut singen kann der Kleine auch. Aber das Video und die gesamte
Version sind einfach unterirdisch kitschig geworden. (Hier findet ihr
das Video) Mariah räkelt sich
in einem Schlitten in einem „kleinen Roten“ und weißem Puschelpelz
oder steht vor einer Wand und schwingt ganz kokett ein Glöckchen
im superknappen Nikolauskostüm. Findet das irgendwer sexy? Im
Videoclip angeblich Justin Bieber, der zuhause die supersüße Selena
Gomez sitzen hat. Wer’s glaubt! Aber klar, Karrierepusher für Mariah
und ein paar weitere nette Dollars auf dem Konto von Justin.

Mein liebster Weihnachtssong wurde dieses Jahr aber noch ein
weiteres Mal gecovert, und zwar ziemlich gut, von Michael Bublé.

Herrlich finde ich ja auch, dass jetzt Menowin Fröhlich (Erinnert ihr
euch? Der DSDS-Knacki, der mal direkt aus dem Casting abgeführt

wurde.) sein Comeback feiert, natürlich mit einem Weihnachtssong.

Habt ihr denn noch ein paar Weihnachtssong-Geheimtipps für mich?
Zur Not höre ich einfach ein paar RICHTIGE Weihnachtssongs:
Jingle Bells, Oh Tannenbaum und so. Wie sieht es denn bei euch
aus? Habt ihr einen Weihnachtssong-Favoriten, oder findet ihr
Weihnachtslieder generell total doof?

Also liebe Sarah! ICH bin voll für schnulzige Weihnachtssongs :)

Comments (3)

  • […] ihr sie eher nervig? Meine Meinung zu “Last Christmas” und Co könnt ihr heute bei CONLEY’S lesen.  Das könnte Dir auch gefallen: Josie loves goes CONLEY’SIhr Lieben, ich freue […]

    Antworten
  • Ich lieeebe kitschige Weihnachtssongs, sowohl George Michael mit „last Christmas“, als auch Mariah Carey `s “ All I want is Christmas for you“ und alle anderen Christmas Songs, ganz besonders auch „Xmas“ von John Lennon oder Sarah Connor “ The best Side of Life “ und und und ;)))))

    Antworten
  • Hi,
    ich mag fast alle Weihnachtslieder. Vor allem die amerikanischen a la Frank Sinatra oder die von Rudolh…

    Antworten

Write a comment