Leonie-Mareike-Gestern-an-der-Elber
Allgemein Impressions

Gestern Abend an der Elbe!

Für alle Nicht-Hamburger könnte das ein schöner Ausflug in die Hansestadt sein. Zwar nur imaginär, aber immerhin. Verpassen solltet Ihr es nicht.

Ich war gestern mit meiner Freundin Mareike unten an der Elbe (Övelgönne). Hier gibt es die schönsten Strände, ob Elbstrand, Strand Pauli oder auch der HCBC Beachclub, alles hat seine Vorteile. Wir hatten uns ganz simpel für das große Ganze entschieden, den Sand, kein Beachclub, nix mit Liegestühlen. Nur wir, unsere Decke, Baguette, Oliven, Schinken, eine Flasche Wein, zwei Mojito und leider keine Pullis oder sonstiges (es wurde doch recht frisch gegen Abend). Aber uns konnte das nicht abschrecken, wir packten unser kleines Picknick aus und, siehe da, es verirrten sich doch noch einige zarte Sonnenstrahlen durch die dichte Wolkendecke. Zum Glück, denn sonst könnte ich Euch jetzt nicht zeigen, wie schön ein Sonnenuntergang am Hamburger Hafen sein kann. Zwar habe ich den Verlauf „nur“ mit meinem alten iPhone einfangen können, packt also noch mal 50 % drauf, doch es lässt erahnen wie wunderschön es ist, oder? Am schönsten ist es, wenn die die blaue Stunde anbricht, ein Licht, das jeden Fotografen glücklich macht, in dieser kurzen Phase streut das Licht nämlich besonders weich und klar – auch wenn man denkt, es sei schon zu dunkel, die meisten meiner Bilder sind in dieser Zeit entstanden.

So saßen wir also da und beobachteten, wie langsam die Sonne unter und die Lichter im Hafen an gingen. Schön, schön, schön. Für alle, die das noch nie gesehen haben – unbedingt nachholen – 1000 mal schöner, als in irgendeiner Bar zu hocken und günstiger allemal! In diesem Sinne, ihr findet mich am Strand

Write a comment