festival-look-2
Allgemein Party & Events Styling

Festival-Look à la Coachella

Wir können nicht genug davon bekommen. Nachdem ich Euch letzte Woche meine lieblinglooks vom Coachella Festival gezeigt habe zieht die liebe Sarah nun nach und präsentiert Euch ihre. AUCH eine tolle Auswahl wie ich finde, was sagt Ihr dazu? Ich werde dieses Outfit tragen mit schwarzen Boots:

Schaut ihr euch auch so gerne die Bilder vom Coachella Festival in Kalifornien an? Topmodels wie Karlie Kloss und Lily Donaldson, Superstars wie Kate Bosworth und It-Girls wie Gillian Zinser (Mit ihr gibt es übrigens gerade ein tolles Interview in der brandneuen Mai-InStyle) kommen in Scharen und tanzen mit kurzen Shorts, Hippie-Schmuck und Boots über das Festival-Gelände. (Hier könnt ihr euch ein paar ganz großartige Bilder von diesem Jahr anschauen) Auch hier in Deutschland beginnt bald wieder die Festival-Saison. Die liebe Leonie hatte euch ja schon erzählt, dass sie im Sommer das ein oder andere Musik-Festival besuchen wird und auch ich liebäugle damit, endlich einmal (Okay, ich gestehe: Ich war noch nie auf einem Festival!) meine Festival-Premiere zu feiern. Zumindest aus modischer Sicht weiß ich schon ganz genau, was ich gerne bei meiner „Premiere“ anziehen würde: Ich möchte unbedingt den superstylishen Coachella-Look tragen, und habe mich mal an den Festival-Stilikonen von Palm Springs orientiert und zwei potentielle Festival-Looks zusammengestellt.

Jeansshorts im Used-Look von B.C.S., 59 Euro., Shirt von Lee, 39 Euro., Stiefel im Vintage-Look von Primabase, 419 Euro., Armband mit Peace-Zeichen von Lua, 9 Euro., Hut von Pepe Jeans, 35 Euro.

Zweiter Look:

Lederjacke von Oakwood, 349 Euro., Jeanskleid von Raiden, 99 Euro., Schal von Boss Orange, 99 Euro., Armband von Liebeskind Berlin, 19 Euro., Hut von My Bob, 179 Euro., Boots von Copo de Nieve, 149 Euro.

Okay, das Outfit steht schon einmal. Nun meine Frage an euch: Mit welchem Festival soll man als „Neuling“ starten?

Comments (3)

Write a comment