Fashion Week Berlin: Rena Lange
Party & Events

Fashion Week Berlin: Rena Lange

Vor der Show von Rena Lange gab es im Zelt ein großes Blitzlichtgewitter. Der Grund: Kampagnengesicht Joan Smalls und Starfotograf Mario Testino waren Gäste der Show und nahmen in der Front Row Platz. Die wunderschöne Joan trug übrigens eine Bluse von Rena Lange, die sie zu einer gemusterten Hose von Schumacher kombinierte.
Fashion Week Berlin: Rena Lange
Nachdem die Fotografen das Gerangel ums beste Bild beendet hatten, begann mit einigen Minuten Verspätung endlich die Show. Rena Lange ist in den letzten Saisons frischer und deutlich jünger geworden. Natürlich tauchen die Klassiker des Labels, wie der berühmte Bubikragen, auch weiterhin in jeder Kollektion auf. Das ist auch gut so, immerhin ist eine große Prise klassische Eleganz das Markenzeichen von Rena Lange. Abgerundet wurde der Look in dieser Saison durch maritime Elemente, peppige runde Sonnenbrillen und frische Farben. Insbesondere die zarten Muster aus Apricot, Creme und einem hellen Blau gefallen mir sehr gut.
Fashion Week Berlin: Rena Lange
Chefdesigner Karsten Fielitz beweist aber auch wieder einmal, wie wunderbar die Farben Dunkelblau und Weiß miteinander harmonieren.
Fashion Week Berlin: Rena Lange
Mein absoluter Lieblingslook der Kollektion ist eine Blazer-Shorts-Kombi aus mehrfarbig gemustertem Tweed, zu der eine klassische Bluse mit orangefarbenem Kragen und eine transparente orangefarbene Brille mit runden Gläsern gestylt wird. Jetzt bräuchte man nur noch die Beine des Models …
Fashion Week Berlin: Rena Lange
Fashion Week Berlin: Rena Lange
Fashion Week Berlin: Rena Lange
Fashion Week Berlin: Rena Lange
Bilder: Mercedes-Benz Fashion

Comments (2)

Write a comment