Unbenannt-2
Allgemein Styling

Einladung zur Hochzeit // Was zieh´ ich bloß an?

Eine ehemalige Kollegin hatte mich ja gewarnt! Sie meinte, dass mich irgendwann eine Hochzeitwelle regelrecht überrollen wird. Plötzlich käme ich in ein Alter, in dem alle um mich herum heiraten würden. Und was soll ich sagen: Es ist so weit! Egal wo ich hinhöre oder -schaue: Herzchen-Einladungen, Deko-Diskussionen und Brautpaar-Bilder im Internet sind präsenter denn je – in meinem Freundes- und Bekanntenkreis ist eindeutig das „Ja, ich will-Fieber“ ausgebrochen. Und wäre das nicht beängstigend genug, steht als nächstes eine besonders wichtige Hochzeit bei mir an: Der beste Freund meines Freundes wird ebenfalls in den Hafen der Ehe schippern. Und bislang haben wir auch an alles gedacht: Eine lustige wie auch berührende Rede, ein persönliches Geschenk sowie eine extra kitschige Postkarte mit einer gewissen Finanzspritze. Doch eines fehlt mir leider noch: das perfekte Outfit! Zwei Looks habe ich in der engeren Auswahl, doch endgültig kann und kann ich mich nicht entscheiden. Ich brauch´Eure Hilfe!

Look I

Kleid von Pureday, 89 Euro

Pumps von Valerie Perrini, 149 Euro

Schal von Codello, 69 Euro

Clutch von Emma Brown, 269 Euro

Look II

Etuikleid von Valerie Perrini, 69,99 Euro

Pumps von Valerie Perrini, 149 Euro

Armreif von Margit Brandt, 35 Euro

 

 

Comments (2)

  • Ich persönlich würde Outfit 1 wählen, Outfit 2 erinnert mich zu sehr an Brautjungfern :)…und weiß ist imho immer der Braut vorbehalten.

    Antworten
  • Ich denke, bei richtig gutem Wetter, also heißen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein wäre Outfit 2 schön. Das hat so einen sommerlichen Touch. Outfit 1 hingegen ist klassischer.
    Ich glaube, ich würde mich für das zweite entscheiden.

    Antworten

Write a comment