Bildschirmfoto 2013-03-24 um 18.51.00
Allgemein Impressions

Dinge, die die Welt nicht braucht …uns aber glücklich machen!

Es gibt so viele Dinge, die wir machen wollen, es aber nicht tun, weil wir denken: „Ach, das brauche ich nicht – ist viel zu teuer, oder – nächstes Jahr vielleicht“. Dabei sind es genau diese Dinge, die uns glücklich machen würden, eine tolle Erinnerung und, ja vielleicht auch, ein etwas größeres Loch in unserem Portemonnaie hinterlassen  – aber die Geschichte wäre unbezahlbar! Ob es nun eine Popcornmaschine ist, eine mobile Badewanne, ein futuristisches Skateboard oder gar ein schwimmendes Wohnmobil. Alles Dinge, die wir eigentlich nicht brauchen, die uns aber in Begeisterung versetzen. Ich persönlich bin ein großer Verfechter von Dingen die glücklich machen oder mir Freude bereiten, daher würde ich es auch nicht ausschließen, vielleicht irgendwann mal mit dem Seabreacher durch die Elbe zu düsen, wer weiß das schon, davon zu träumen, wird ja wohl erlaubt sein – und wie heißt es so schön: Wenn man sich etwas ganz doll wünscht, geht es irgendwann in Erfüllung. In diesem Sinne – genießt Euer Leben jeden Tag und freut Euch über die kleinen Dinge (heute hat z.B. die Sonne geschienen) so sehr wie über die großen!  Peace – Eure Leonie

Schwerelos

 

Zukunft und Vergangenheit

 

ein bisschen Paris zu Hause: Macarons selber machen

Bildschirmfoto 2013-03-24 um 18.50.23

Fliegengewicht: Mobiler Pool „Dutchtub

Kino zu Hause: Popcorn selber machen

Futur Skater: Skatecykle

Bildschirmfoto 2013-03-24 um 18.52.00

Selber machen: Wanddeko

Bildschirmfoto 2013-03-24 um 18.52.22

Cavalli-Wein

Männertraum: Hovercraft

Wie ein Fisch im Wasser: Seabreacher

Bildschirmfoto 2013-03-24 um 18.54.48

Write a comment