Bildschirmfoto 2015-11-10 um 09.53.01
Styling

Die neuen Herbstfarben – Teil 5: Nude

Im letzten Teil meiner Herbstfarben-Serie möchte ich mich einem sehr sanften Ton widmen, der uns sonst nur im Frühjahr und Sommer begleitet: Nude. Diesen Herbst stehen Hautfarben wie Beige, Rosé oder Puder ganz hoch im Trendkurs. Sie werden entweder Ton in Ton, zu klassischem Schwarz, oder aber mit Weinrot, Grau, Dunkelblau oder Grün kombiniert. Nudetöne sind sehr kombinierfreudig und fuktionieren auch mit knalligem Gelb oder Pink. Auch bei Conleys tummeln sich zahlreiche potentielle Lieblingsstücke in Nudetönen. Meine persönlichen Favoriten möchte ich euch heute zeigen.

Bildschirmfoto 2015-11-10 um 09.53.01

Strickmantel von summun woman, 249,00 Euro.

Bildschirmfoto 2015-11-10 um 09.53.59

Paillettenkleid von Conleys Black, 249,00 Euro.

Bildschirmfoto 2015-11-10 um 09.56.03

Pullover von Wags, 99,95 Euro.

Bildschirmfoto 2015-11-10 um 09.54.50

Mantel von Maison Scotch, 249,00 Euro.

Bildschirmfoto 2015-11-10 um 17.41.19

Bluse von Conleys Black, 99,95 Euro.

Bildschirmfoto 2015-11-10 um 17.44.54

Sandalette von What For, 139,00 Euro.

Bildschirmfoto 2015-11-10 um 17.43.31

Sonnenbrille von Dolce & Gabbana, 159,00 Euro.

Bildschirmfoto 2015-11-10 um 17.44.13

Bluse von Conleys Lykkelig, 99,90 Euro.

Nude funktioniert auch ganz wundervoll mit einer klassischen Blue Jeans:

Die neuen Herbstfarben – Teil 5: Nude

Bluse von Conleys Black, 99,95 Euro.

 Armband von Landré, 39,95 Euro.

Skinny Jeans von Closed, 189,00 Euro.

Sandalette von What For, 139,00 Euro.

Strickmantel von summun woman, 249,00 Euro.

Write a comment