Anreise
Allgemein Impressions Party & Events

Cannes Filmfestspiele Anreise und Impressionen

Und so hat der Tag heute begonnen: zunächst um 5:30 aufgestanden und ab zum Flughafen. Im Gepäck (natürlich wieder Übergepäck) eine Hand voll hübscher Kleidchen (übrigens fast alle aus unserem Shop), diverse Schuhe, Schminke und was man eben noch so braucht, wenn man zu den Filmfestspielen in Cannes fährt. Ein karges, aber leckeres kleines Frühstück eingenommen und am Stuttgarter Flughafen auf den Anschlussflug gewartet. Kaum angekommen, ging es direkt los, Coco und das gesamte Team kennengelernt und auf zur Location. Herrlich, ein altes Kastell, etwas oberhalb von Cannes mit einem atemberaubenden Blick auf den Hafen (in dieser Location feiern übrigens Abends die Stars bis in die Morgenstunden). Die Köstlichkeiten des Restaurants durften wir  natürlich auch testen (das wohl beste Sushi, das ich je gegessen habe). Nach dem Interview (folgt) zurück zum Hotel und endlich, nach 12 Stunden auf den Beinen, ein paar Minuten Ruhe, die ich natürlich nutze, um Euch auf dem Laufenenden zu halten.

Gleich werden wir abgeholt und es geht erst zum Essen und  anschließend zu einer Veranstaltung. Ich lass mich überraschen und werde berichten. In diesem Sinne, viel Spaß und Ihr könnt gespannt bleiben.

Leonie

 

Comments (1)

  • Deine Reisebilder machen mich glatt neidisch:)Ein super lesenswertes Online-Magazin!

    Antworten

Write a comment