Cannes Filmfestival 2012
Allgemein Backstage Impressions Party & Events

Cannes Filmfestival 2012 // So sieht ein Tag in Cannes aus

Guten Morgen, Ihr Lieben. Eigentlich wollte ich Euch gestern schon diese Bilder zeigen. Doch da hat mich leider das Netz hier in Cannes im Stich gelassen.

Um Euch noch mehr Einblicke in diese glitzernde, etwas absurde, aber dennoch schöne Welt zu geben, stelle ich ich von Zeit zu Zeit immer wieder mal ein paar Impressionen zusammen, die das Spektakel hier in Cannes bei den Filmfestspielen zu illustrieren helfen.

Ob direkt am roten Teppich, im Restaurant, in dem Alec Baldwin wie selbstverständlich mit seiner Familie und Freunden sitzt und die Leute auf der Straße durchdrehen, in der Beachbar mit Pete Doherty und abends auf den diversen Veranstaltungen, überall liegt der Geruch von Film in der Luft. Nichts bleibt dem Zufall überlasen. Da stolzieren Frauen in herrlichen Roben über die Teppiche, durch die Hotellobbies, in der Hoffnung ihren großen Auftritt zu haben und verrückt, wie die Paparazzi hier sind, knipsen sie natürlich stets wild drauf los – es könnte ja jemand wichtiges sein! Aber dann sind da auch die richtig großen Stars, aufzählen lohnt sich nicht, denn sie sind ALLE hier in Cannes! Sharon Stone schreibt liebevolle Dankesbriefe an den bekanntesten Swarovski-Store der Welt und vor dem Hotel Martinez drängeln sich die Schaulustigen und wollen auch einen Blick auf die Reichen, Schönen und die, die es werden wollen, werfen.

Irgendwann wird man selbst  vom  Film-Fieber gepackt, speziell, wenn man so nah dran ist, wie ich es sein darf. Jeden Tag möchte ich den Stress jedoch auch nicht haben. Allabendlich falle ich wie ein Stein ins Bett und kann mich nicht mehr rühren. Wie machen die Stars das nur, trotzdem noch perfekt auszusehen? Ich verrate es Euch …

Peace Leonie

Alec Baldwin mit Freunden auf der Terrasse des legendären Hotel Martinez, direkt an der Croisette, umzingelt von Schaulustigen.

Eine Gruppe vor dem unmittelbaren „Walk“ auf den Roten Teppich.

Comments (5)

Write a comment