conleys-fake-fur-kunstfell-webpelz-weste-01
Styling

Auf Kuschelkurs // Fake Fur Statement Pieces

Haariger Herbsttrend…

Pelz ist wieder en vogue! Aber nur, wenn es sich um Fake Fur handelt, schließlich leben wir nicht mehr in der Steinzeit.

Und wer jetzt einwirft, dass Kunstfell immer „billig“ wirkt, sollte sich mal die neuen Modelle anschauen, denn dank Vorreiterinnen wie Stella McCartney wurden der Look und die Qualität des Faux Fur revolutioniert und man erkennt meist kaum noch einen Unterschied.

Fake Fur übrigens auch viel pflegeleichter als echter Pelz…bei kleineren Verfilzungen reicht oft eine einfache Haarbürste, um das Fell wieder zu entwirren und plüschig zu bekommen. Bei größeren Verschmutzungen kann das Kunstfell sogar mit Feinwaschmittel in einem Wäschesack in der Maschine gewaschen werden.

In dieser Saison präsentiert sich das falsche Fell in Form von kuscheligen Schals, coolen Westen oder Oversized-Mänteln, gerne auch in Knallfarben, und setzen so ein Statement.

conleys-fake-fur-kunstfell-webpelz-mantel-jacke-02Voluminöser Fellimitat-Mantel von DON’T BELIEVE THE HYPE

Webpelz-Schal mit Öse zum Schließen von SUMMUM WOMAN

Mantel aus weichem, kurzem Teddyfell von MILESTONE

Jacke aus flauschigem, hochwertigen Kunstfell von JOOP!

Weste aus Fake Fur mit Häkchenverschluss von IMPRESSIONEN

Langhaarige Fellimitat-Weste im Boho-Look von WAGS

Fake Fur For Fall

giu-lia

Write a comment