Allgemein Beauty Styling

aNNa frOst liebt Mockalack und Marshmellows!

Auch, wenn Gelb gerade der heiße Scheiß sein soll, kann ich dieser Farbe z.B. auf den Nägeln nichts abgewinnen. Und Besonders nicht , wenn es draußen herbstlich wird. Dann trage ich Schlamm, Mocke, Rost, Abendrot und Regenschauer-Glitzer auf den Nägeln. Und vermutlich auch an den Stiefeln…

Schön, wenn da meine Lieblingsdesigner bereits limitierten Farb-Sets in den Startlöchern haben, die meinen Bedürfnissen sehr entgegen kommen.

Bei Chanel gibt es zum Beispiel, wie zu jeder Saison, drei zueinander passende Schätze.

Alle Illusion D’Ombre Nagellacke sind nach den Mineralien benannt, deren Farbe sie widerspiegeln: 529 Graphite, 532 Peridot, 525 Quartz.

Peridot (rechts) scheint mir am interessantesten, wird aber wohl schwerer zu kombinieren sein. Vermutlich wird Graphite (mitte) schneller vergriffen sein, als die heißen Maronen auf dem Weihnachtsmarkt.

Die etwas güldenere Version gibt es bei Yves Saint Laurent. Metallic Galore! Stelle ich mir super zu groben Strickpullis oder mehrfach um den Hals gewickelten oversize Schals zu schlichten T-Shirts vor… Dazu einen warmen Kakao mit Marshmellows und einen Bratapfel…

Comments (1)

Write a comment