DSC00040
Allgemein Party & Events Styling

aNNa frOst lässt „WAXEN“

Heute hat unsere liebe Anna wieder was ganz spannendes im Gepäck. WAXED JEANS … so geht’s und der trägts.

Waxed Jeans – sie waren nicht wirklich weg, aber standen auch nie an der Spitze der MUST HAVE Liste. Warum nur? Weil eigentlich sind sie schon sehr cool. Ist es die Pflege? Jeglicher Schleudergang in der Maschine würde die Hosen nicht nur von Dreck, sondern auch von dem Wax befreien. Unklug. Mutti empfiehlt hier: Vorsichtig per Hand mit kaltem Wasser reinigen.

Und wenn das Wax brüchig  wird oder sich Hose und Wax nach einiger Zeit trennen? Meine Mama, eine Frau, die die 80er Jahre modisch voll ausgelebt hat, hat auch für diesen sehr wahrscheinlichen Vorfall einen Tipp: nachwaxen!

Jennine von the coveted hat ein Video gedreht und zeigt, wie es geht.

Und wer noch keine gewaxten Jeans hat, kann sich so seine eigenen self-waxed Jeans mit ein paar Handgriffen zaubern.

Und dann mal ein bisschen kreativ sein und einen Hauch Glitzer oder Farbe mit einwaxen 😀

Übrigens, Rihanna und Elle Macpherson gehören zu den treuesten Fans der „Waxed Jeans“-Bewegung!

Foto via http://inmyparadigm.blogspot.com

Write a comment