paulundich
Allgemein Impressions Party & Events Travel

3. Shooting// Paul Ripke nach 33 Stunden … HöHö

Hey ihr Lieben, heute hatten wir unser 3. Shooting – diesmal mit einem Mann, einem äußerst gutaussehenden und netten, um genau zu sein :) … Dafür ist extra Paul Ripke aus Australien angereist gekommen und er musste nach einem 33 Stunden Flug direkt ran und ich muss sagen, es ist ganz toll geworden, auch wenn uns das Wetter etwas ins Schwitzen, bzw. leider nicht ins Schwitzen gebracht hat, denn wir hatten nur etwas 2 Stunden Sonne, danach, bis jetzt schüttet es .. Gut geworden ist es, dass haben wir nicht zuletzt dem tollen Model zu verdanken! Ja, der Fotograf war auch ganz gut – nein Quatsch Paul, ich freu mich sehr, dass du da bist und dass du das wirklich nach so viel Strapazen durchgezogen hast !!!

Jetzt sind wir gerade im Hotel angekommen und machen uns fertig für ein wunderbares Abendessen, Wesley will nicht verraten wo es ist, also muss es wohl was gaaaanz besonderes sein, ich bin gespannt und berichte morgen mehr!!

PS: Was meint Ihr, soll ich das Angebot der SAT wahrnehmen und mit Haien tauchen?? AAAAAngst!

Comments (3)

Write a comment