Bonnie_Strange
Allgemein Backstage Beauty Impressions Party & Events Styling

1 Woche Berlin// Shooting mit Felix Krüger

So ihr Lieben, da bin ich wieder. Habe ich mich doch etwas rar die letzte Zeit gemacht. Das lag natürlich nicht daran, dass ich keine Lust mehr hatte, für Euch zu schreiben, viel mehr daran, dass ich keine Zeit hatte, denn ich habe die gesamte letzte Woche in Berlin die letzten Shootings für das kommende Magazin produziert.

Thematisch möchte ich noch nicht allzu viel verraten, nur soviel, es wird etwas romantisch, ein wenig dunkel und sehr sexy. Fotografiert wurde mit Felix Krüger und Frauke Fischer – beide, wie ich finde, hervorragende Fotografen, aber auch so unterschiedlich wie nur irgend möglich. Mein Team bestand außerdem aus Patrick Gorra (Haare Make-up und zwar so ungefähr der beste) Yannick Paul, der mir wie immer den Rücken frei hielt und Ole Westermann, Felix‘ Assistent. Ein Team zum niederknien – nicht nur weil die Bilder grandios geworden sind, sondern weil es zwischenmenschlich kaum besser laufen könnte. Und diesmal sogar ohne größere Zwischenfälle, nicht wie in Kapstadt, als wir vergebens auf 9 Koffer am Johannesburger Flughafen warteten. Alles lief GLATT, naja bis auf den Hagelsturm, als wir draußen fotografieren wollten – aber hey, DASS kann uns nicht mehr aus der Ruhe bringen

Unseren Abschlussabend verbrachten wir alle in dem Restaurant DUDU neben unserem Hotel – oh mein Gott, selten so lecker gegessen. Meine Empfehlung, Sushiplatte für 4 Personen und die Rindfleischsuppe. Spontan kamen später noch Bonnie Strange  und Freund Wilson vorbei – beides Freunde von Felix und äußerst sympatisch, wird mit Sicherheit wiederholt! Insgesamt eine suuuper Produktion <3

Ach ja und Felix lässt sogar noch ne kleine Flamingo-Tasche springen (sein Markenzeichen) – könnt Ihr gewinnen, unter einer Vorraussetzung, beantwortet mir die Frage “ Warum haben Flamingos diese hübsche ROSA Farbe“? Unter allen Antworten wird ausgelost, nicht die erste richtige Antwort (hier oder auf Facebook) gewinnt – so ist das Spiel :) Viel Glück!

Ps.: ich hab‘ auch eine – seeehr cool! Peace-Leonie

Comments (34)

  • I LIKE!

    Antworten
  • Freue mich schon auf das Ergebnis!

    Antworten
  • Die Rosafärbung des Gefieders ist auf die Aufnahme von Carotinoiden mit der Nahrung zurückzuführen. Diese sind vor allem in planktonischen Algen enthalten. Der Flamingo-Organismus kann diese Carotinoide mit Hilfe von Enzymen in der Leber umwandeln; dabei entstehen mehrere Pigmente, vor allem Canthaxanthin, das in Haut und Federn ausgewachsener Flamingos eingelagert wird.
    Jungvögel haben ein graues Gefieder mit keinen oder wenigen rosa Pigmenten. Ebenso führt die unnatürliche Ernährung von Zoo-Flamingos dazu, dass sie ein eher weißes Gefieder haben.✔

    Antworten
  • weil pink die schönste aller Farben ist 😀
    modeprinzessin.wordpress.com

    Antworten
  • Echt schöne Bilder mitbei!

    Antworten
  • Flamingos fressen am liebsten Algen und kleine Krebse. Der Farbstoff Karotin, der in den Krebsen enthalten ist, macht das Gefieder der Flamingos so schön rosa! :-)

    Ich würde so gern gewinnen. Ich liebe Flamingos und vor allen Dingen die Farbe rosa!

    I LIKE ;-)!

    Antworten
  • sieht sehr vielversprechend aus liebes !!!!! freu mich drauf <3

    Antworten
  • Flamingos nehmen die Farbe mit ihrer Nahrung zu sich. Sie essen kleine Krebse und dadurch färbt sich ihr Gefieder so stylisch. Eigentlich sind sie immer Hipp…. Man kann rosa im Winter tragen (altrosa), im Frühling sowieso und im Sommer: Das versteht sich von selbst!

    Antworten
  • Also die Antwort ist folgende: Flamingos essen am Liebsten kleine Algen und Krebse. Diese enthalten den Farbstoff Karotin.Da sie diesen in großen Mengen zu sich nehmen, lagern sie ihn in ihrer Haut und in den Federn an. Dadurch entsteht die rosa Verfärbung.

    Einfach nur genial!!

    Antworten
  • ja von den Karotin die ihre Nahrung enthaltn also die Algen und Krebse etc :9

    Antworten
  • Flamingos futtern am liebsten Algen oder süße kleine Krebse. Der Farbstoff Karotin, der in diesen niedlichen Krebsen enthalten ist, macht das Gefieder der Flamingos so schön rosa! PINK is PRETTY….meine absolute Lieblingsfarbe, daher würde ich den Shopper gern gewinnen und in Ehren halten;)

    Antworten
  • Wenn der Flamingo weiß wäre, würde man ihn auf der ebenfalls weißen Tasche nicht sehen, ist doch logisch! 😀
    (neben den bereits genannten richtigen Lösungen wollte ich lieber mal etwas anderes in den Raum werfen 😉 )

    Antworten
  • die färbung liegt an der nahrung der flammingos(kleine krebse die karotin enthalten)
    außerdem ist pink einfach die tollste farbe überhaupt!!!

    Antworten
  • I Like 😉 <3<3<3

    Antworten
  • die Natur malt den Flamingo an indem er wie auch schon in den vorhergehenden Posts erklärt wird Karotin aufnimmt welche sich in Krebsen befinden. Ein Farbspiel welches also nur die Natur vollbringen kann… Wenn das bei uns auch so wäre vielleicht gäbe es dann Naturblondinnen ? oder Naturbrünette ? wäre auf jedenfalls sehr witzig

    Antworten
  • Like!!

    Antworten
  • I like!

    Antworten
  • i l o v e it! egal wann flamingos rocken!

    einfach geil ! geniale bilder und wirklich hübsche mädels :)

    Antworten
  • Oh ja!!! :)
    Ich finde ja einfach, dass Flamingos VERLIEBT sind und statt rosa-roter Brille, es durch ihr Gefieder einfach der ganzen Welt zeigen wollen :)
    Frühlingsgefühle ahoi!!

    Antworten
  • Die Rotfärbung des Gefieders hängt davon ab, ob mit der Nahrung Carotinoide aufgenommen werden. Jungtiere sowie Tiere in Gefangenschaft, die mit der Nahrung zu wenig Karotinoide erhalten, haben ein weißes Gefieder.

    Antworten
  • Das Flamingos so ein rosafarbenes Gefieder haben, ist darauf zurückzuführen, dass sie Carotinoiden mit der Nahrung aufnehmen und diese das Gefieder färbt (v.a. in Algen enthalten). Diese Carotinoide werden vom Organismus mit Hilfe von Enzymen in der Leber umgewandelt, es entstehen mehrere Pigmente, vorallem aber Canthaxanthin, das in der Haut und Federn ausgewachsener Flamingos eingelagert wird :)

    So, Lernstunde für mich selbst ist auch beendet! 😀

    Antworten
  • zuviel karottenstoff in den fressalien! ich würd lieber wissen warum die viecher dann nicht quietschorange sind. aber die tasche mit dem rosafarbenen möchte ich auch:)

    Antworten
  • Tolle Bilder – tolle Tasche, da nehme ich natürlich gerne am Gewinnspiel teil 😉 Lösung: durch Carotinoide

    Antworten
  • Mein Traum für mein Sommeroutfit

    Antworten
  • will ich haben …. bitte

    Antworten
  • Der Farbstoff Karotin, der in der Nahrung (Krebse) des Flamingos enthalten ist, macht das Gefieder der Flamingos rosa

    Antworten
  • Chick!

    Antworten
  • GEFÄLLT MIR!
    Ich hätte die Tasche soooo gerne, da ich sie echt toll finde und da ich noch nie was gewonnen habe. Zudem warte ich gerade Sehnsüchtig auf meine Conley Bestellung und da würde sie super passen :).

    Antworten
  • Weil Krebse auf der Futterliste der Flamingos stehen und in denen ist der Farbstoff Karotin enthalten, welcher das Gefieder so schön rosa färbt :)

    Antworten
  • […] kann und ich mich dabei (nach meist mehrmonatiger Wartezeit) vor allem auf das Versprechen des  Fotografen, Editors oder Stylisten verlassen muss mir die Bilder alsbald zu mailen. …gerade wenn der Job […]

    Antworten
  • […] (HIER online durchblättern) ist die “Looks like Lana“- Fotostrecke, die ich mit Felix Krüger in Berlin fotografiert habe. Wie Ihr wisst, ich bin ein großer Fan der Sängerin. Ihr glamouröser […]

    Antworten
  • […] Donnerstag habe ich die süße Bonnie auf der Fashion Week getroffen und direkt zum Interview entführt. Bonnie Strange und ich haben uns […]

    Antworten
  • […] Orangina. Ich habe die Hübsche über meinen Freund und Fotograf Felix Krüger vor einiger Zeit in Berlin kennen gelernt, damals noch mit Freund Wilson Gonzales und dann im Juni in Berlin wieder getroffen und […]

    Antworten

Write a comment